Felbertauernstraße


Felbertauernstraße
f
автомобильная дорога через перевал Фельбер-Тауэрн
построена в 1967. Сделала возможным транспортное сообщение между Восточным и Северным Тиролем, которое до этого осуществлялось через территорию Италии. За проезд взимается дорожная пошлина

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Смотреть что такое "Felbertauernstraße" в других словарях:

  • Felbertauernstraße — 108 Basisdaten Name: Felbertauern Straße Gesamtlänge: 56,5 km Bundesländer: Salzburg Tirol Ver …   Deutsch Wikipedia

  • Felbertauern Straße — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/AT P Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/Schild ausgeblendet Felbertauernmautstraße in Österreich Basisdaten Betreiber: Felbertauernstrasse AG …   Deutsch Wikipedia

  • Matrei i. O. — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Windisch-Matrei — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Landesstraßen in Tirol — Verkehrszeichen für Landesstraße L Landesstraßen werden in Tirol mit einem vorangestellten L oder B bezeichnet. Liste der Landesstraßen in Tirol Die Liste enthält die ein bis dreistelligen Landesstraßen L von bis L396. Die ehemaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Matrei in Osttirol — Matrei in Osttirol …   Deutsch Wikipedia

  • Felbertauern-Tunnel — Der Eingang zum Felbertauerntunnel auf Osttiroler Seite ( …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Osttirols — Isolierte Lage des Bezirks Lienz (Osttirol) nach der Abtrennung Südtirols (dunkelgrau) 1918 Der Name Osttirol ist zwar bereits ab der Mitte des 19. Jahrhunderts bezeugt, gebräuchlich wurde diese Bezeichnung für den österreichischen politischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Seblas — Die Bauernhöfe Grangler, Oberhammer, Porzer und Bartler (linke Bildhälfte) an der Felbertauernstraße Seblas ist eine Fraktion der Gemeinde Matrei in Osttirol. Die Ortschaft liegt südlich des Matreier Marktes an der Felbertauernstraße und wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Matreis in Osttirol — Matrei 1826 nach einem Aquarell des Gerichtsbeamten und Freizeitmalers Franz Burgschwaiger Die österreichische Marktgemeinde Matrei in Osttirol mit ihren heute knapp 5.000 Einwohnern gehörte ab dem Beginn des 13. Jahrhunderts zum erzbischöflichen …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.